sabinewaldmannbrun

Farbe. Linie. Sehen.

Am Meer mit (Skizzen-)Buch III

3 Kommentare

(Nachlese)

Und wieder: in den Himmel gucken – das Tosen der Brandung im Ohr. Blick ins samttiefe Blau.

Über mir zieht eine gigantische Wolkenschildkröte über die weite blaue Fläche, schuppig, vibrierend. Ein Rochen mit 4 Stacheln schliesst sich an und verschwebt. Wolkenfasern, wie mit dem Kamm gezogen, wie weisse Kreide, verwischt.

Verlangsamung. Nicht eilen von Ort zu Ort, keine Termine, keine Verpflichtungen.

Nur schauen, hören und aufnehmen, um den Schatz der Schönheit in meine Seele betten zu können.

„Willst du das jetzt die nächsten Tage so weiter treiben?“ fragt mich (etwas irritiert) die Kollegin. Jeden Tag den gleichen Berg malen?

Warum denn nicht? Er sieht doch immer ein wenig anders aus…

Farben sammeln für den Winter…

And again: watching sky theatre, the ocean’s breath in my ears. Meeting firmament’s velvety blue with my eyes.      

A giant tortoise is moving slowly in the sky, transparent, vibrating. A large ray with four spikes follows her and vanishes. Cloudy fibers, like combed cotton wool, like white chalk, washed away.

Becoming slowly. Not hurrying from here to there, no date, no duty.

Only watching, listening and bedding the treasure of this beauty into my soul.

„Do you want to carry on with this also during the following days?“ My colleague asks and sounds irritated. Painting the same mountain every day?

But why not? In fact, the mountain looks different every hour….

Collecting colors and music for winter times…

Advertisements

3 Kommentare zu “Am Meer mit (Skizzen-)Buch III

  1. die konzentration auf einen bestimmten fokus – grossartig und ist vielleicht vergleichbar mit meditieren

  2. Amazing..even in these little sketches, I can feel the wind, and smell the lovely sea. xo Johanna

  3. „Warum denn nicht? Er sieht doch immer ein wenig anders aus…“ – ja genau, aber das sehen vielleicht nur MalerInnen und FotgrafInnen 😉
    wenn ich dich so lese, möchte ich sofort meine tasche packen und los …
    herzliche Grüsse
    Ulli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s