sabinewaldmannbrun

Farbe. Linie. Sehen.


3 Kommentare

Kleine Welten

Bein Blick nach draußen ist man hin und wieder versucht, ein bisschen Farbe dagegen zu setzen. Schon immer haben mich die Guckkästen fasziniert, die eine Bekannte im Bühnenbildstudium gebaut hat, man kann kurzzeitig in eine andere kleine Welt eintauchen und mit den Augen spazieren gehen. Hier eine wilde Dioramavariante aus meiner Versuchsbastelküche: Zabiba’s Farmlandadventures…

#editartz (12 Stops around the world) prompt nr. 9


Ein Kommentar

Ich mag dich sehr…

Gerade frisch erschienen: ein Leporello mit meinen Herz-Monotypien im Teamwork mit Hugo Ganslmayer für Menschen, die einem kostbar sind…

Zu haben im Buchhandel für 4,95 Euro, 98x13cm (ausgeklappt)

ISBN 978 3945879504 Präsenz-Verlag


7 Kommentare

Reisen…Travelling…

Ein Reisepass ist auch eine Einladung zum Gedankenreisen, sich erinnern, exotische Visa anschauen…Ist das Teil dann noch abgelaufen, kann man sich auch farblich noch ein bisschen darin ausbreiten, weil der Passrücken bindungsmäßig so geschaffen ist, dass er sich zum Buchrücken entfaltet, wenn man etwas einklebt…Und plötzlich hat sich der Bundesadler in ein Huhn verwandelt!

Passports are not only documents, but also an invitation to travel by imagination, remember, looking at exotic visa… And: passports are made to unfold, if paper or other additions are glued inside – the back is transforming into a bookback! So what to do with the expired one that still holds a lot of memories?