sabinewaldmannbrun

Farbe. Linie. Sehen.


2 Kommentare

Warum feiert man eigentlich was?

Hier ein (Kinder-)Buchtip anlässlich des heutigen Feiertags, weil ich immer wieder einmal denke, die eigentliche Bedeutung der Festtage geht ein bisschen verloren unter dem, was sich sonst noch an diesen besonderen Tagen tut….

Die Kinder-Festtags – Bibel (Texte von Susanne Jasch und Kristina Schnürle, viele farbige Illustrationen von mir) gliedert sich jeweils in ein Kapitelchen über den Ursprung des Feiertags (im Bild: die gerade aufgeschlagenen Seiten erzählen von Pfingsten) und eines über die Bräuche, die damit verbunden sind. Dazu gibt es ein grosses, buntes  Plakat, das den Jahres- und Festzeitenkreis  verbindet.

Erschienen ist das Buch in der Deutschen Bibelgesellschaft und kostet 12,90,

ISBN 978-3-438-04067-1.  Viel Spass beim Entdecken!

Advertisements


2 Kommentare

Herzliche Einladung!

…vor allem zur Eröffnung am Montag, den 7.5.18 um 19 Uhr,

und hier noch einmal der Ort: Rathaus Winnenden, Torstrasse 10!

Die Öffnungszeiten: Mo-Do 7-18 Uhr, Freitag 7-13 Uhr.


2 Kommentare

Being on the way – unterwegs sein

Wachscollage auf Papier

Just for the occasion: today finally the family of our Syrian friend is complete again, her three children and husband arrived after two years of legally trying to get an appointment at a german embassy to receive their visa. Quite a few joyful tears were shed at the airport and afterwards we had a wonderful diner, also those who shared the rocky road to this point. Who would ever want a son or daughter get lost in the war?

Zur Feier des Tages: heute ist nach 2 Jahren verzweifelter Suche nach einem Botschaftstermin, um ganz legal die Kinder und den Ehemann nachreisen zu lassen, die Familie unserer syrischen Freundin wieder komplett. Ein leuchtender Funke Glück beim Empfang auf dem Flughafen und dem anschliessenden köstlichen Festessen mit Familie und Freunden und allen, die zwei Jahre lang mitgezittert haben. Wer will schon seine Kinder an den Krieg verlieren?

 

 


Ein Kommentar

Wachs/Wax-Collage

Gehen in der Wüste / Walking in the desert

Am Wochenende hatte ich das Glück, drei Tage lang eine Technik ausprobieren zu können, bei der mithilfe von Wachs (das durch Bildbügeln flüssig wird) Papierelemente zusammen gefügt werden. Man muss gut planen, damit das Transparente in Schichten auch aufeinander passt und die Farben, die man kräftig haben möchte, nicht durch mehrere Wachsschichten abgeschwächt werden.  Es ist deutlich einfacher, mit Material auf Wasserbasis zu malen und zu schichten, war aber eine kostbare Erfahrung durch die ganz eigene Transparenz, die dabei entsteht !

Last weekend  lucky me was able to study painting and collage with wax. Paper with the applied wax is ironed, and in the fluid wax layers can be added. It is quite a challenge to plan in advance what will shine through where and which color should stay strong through the layers (I find it much easier to work with water soluble material). But it was also very rewarding because of the special delicacy of the transparent layers!


5 Kommentare

Skizzenbuch/Sketchbook Kenia

And our muslim sisters, who even dive into the ocean in their gowns and veils – none of them dared to give an interview for the „African Ladies“ though it would have been a joy to hear about their aims and dreams. And it was not only because of a picture, even one of their hands would have been too much. But a sketch was possible…

Und unsere muslimischen Schwestern, die sogar in Gewand und Schleier durchaus in erkennbarer Urlaubslaune im Meer baden – keine von ihnen hatte den Mut, ein Interview für die Kategorie „African Ladies“ zu geben, obwohl es kostbar gewesen wäre, auch von ihnen zu hören, was ihre Träume und Pläne sind. Auch nicht das Angebot, ein Foto nur von ihren Händen zu machen oder garkeines, hat diese kleine Öffentlichkeit ermöglicht. Eine Zeichnung zu machen, war allerdings möglich…


2 Kommentare

Ostern – Easter

Leben und Freude!

Christ is risen from the dead!

(aus: Susanne Jasch, Kristina Schnürle: Die Kinder-Festtags-Bibel. Illustrationen: S. W-B, Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart 2014)