sabinewaldmannbrun

Farbe. Linie. Sehen.


Hinterlasse einen Kommentar

Sketchbook Nairobi – Contrasts

Eine kleine Seh-Denk-Aufgabe: in welchem Boot wärest Du gern unterwegs und warum?

A little imagination-test: which boat would you prefer to join and why?


Hinterlasse einen Kommentar

Sketchbook Nairobi – 24 Kings

…in memory of the dancing and singing children in the advent celebration at Lighthouse Church Nairobi, at least 24, if not more…

In Erinnerung an die viel mehr als 24 singenden, tanzenden Kinder mit Kronen und anderem Kopfputz  in der Adventsfeier in der Lighthouse Church in Nairobi…


Hinterlasse einen Kommentar

Skizzenbuch/Sketchbook Kenia

Three kings and dau on Lamu (having been there on christmas, people indeed were dressed beautifully, even on the beach…).

Drei Könige und Dau auf Lamu (wenn man an Weihnachten dort ist und die festlich gekleideten Menschen am Strand bewundern kann, begegnet einem schonmal der eine oder andere König…).


Hinterlasse einen Kommentar

Berg und Meer – Mountain and Ocean

Je dunkler, nasser und kälter es draussen wird, desto lieber denke ich an diese eine Meerwoche zurück 🙂

Since it is getting, darker, colder and a lot more wet outside, it is such a treasure to remember this one week on the sea side…


3 Kommentare

Am Strand – on the beach V

Gut, dass eine Woche Meerzeit in Bildern mitnehmbar ist und noch viele Wochen danach den Klang, die Farben und den frischen Wind erinnern hilft…

So good, that just one week of seeing, feeling and tasting the ocean can be  taken through the following weeks just by having a look at the paintings of this time…


3 Kommentare

Am Strand – on the beach IV

DER Surfer-event. Ein Wochenende mit Trubel, Musik, die den Strand vibrieren lässt (zum Glück nur den vorderen Teil, 1 km entfernt deckt wieder der Klangteppich der Wellen und Winde sein gleichmütiges Gewebe darüber), Stehpaddelwettbewerb der schönsten Männer der Insel, Gehopse der Cheerleaertruppe, und – was die Malerin am meisten begeistert: Farbe in praller Vielfalt!

The one weekend of contests, boneshaking music, the most beautiful men of the island running into the waves, cheerleaders dancing and – what amuses the artist mostly: wild colors!