sabinewaldmannbrun

Farbe. Linie. Sehen.


4 Kommentare

Eine Ausstellung, jetzt aber!

Nach langen Zeiten von Ausfallen und Verschieben gibt es jetzt doch wieder einmal eine Ausstellung – zwar aktuell noch hauptsächlich für die Patienten, aber da sie bis Februar 22 hängen soll, bestimmt auch bald für sehr willkommene Gäste von außerhalb! Die Galerie in der Filderklinik (Bonlanden bei Stuttgart, Im Haberschlai) ist ein feiner, heller und langer Flur ganz oben im Gebäude, so dass man, die Bilder im Rücken, über die Dächer auch noch ins Land schauen kann…

Bitte vor Anreise informieren, unter welchen Voraussetzungen man hinein kann! (Tel. 0711 77030 oder auf der website http://www.filderklinik.de)


3 Kommentare

Muttertag – Our Other Mother

#OurOtherMother #Mothersday #Muttertag #MotherEarth #MutterErde


7 Kommentare

Reisen…Travelling…

Ein Reisepass ist auch eine Einladung zum Gedankenreisen, sich erinnern, exotische Visa anschauen…Ist das Teil dann noch abgelaufen, kann man sich auch farblich noch ein bisschen darin ausbreiten, weil der Passrücken bindungsmäßig so geschaffen ist, dass er sich zum Buchrücken entfaltet, wenn man etwas einklebt…Und plötzlich hat sich der Bundesadler in ein Huhn verwandelt!

Passports are not only documents, but also an invitation to travel by imagination, remember, looking at exotic visa… And: passports are made to unfold, if paper or other additions are glued inside – the back is transforming into a bookback! So what to do with the expired one that still holds a lot of memories?


3 Kommentare

Fragmente…

…noch ein Wort zum Nachdenken:

„Welche Heiterkeit kann daraus entstehen zu wissen, daß man nicht der Garant seiner selbst sein muß; daß man den Ganzen spielen kann in der Figur des eigenen fragmentarischen Lebens.“

(Fulbert Steffensky in „Der alltägliche Charme des Glaubens“, Echter 2002)