sabinewaldmannbrun

Farbe. Linie. Sehen.


3 Kommentare

Am Strand – on the beach V

Gut, dass eine Woche Meerzeit in Bildern mitnehmbar ist und noch viele Wochen danach den Klang, die Farben und den frischen Wind erinnern hilft…

So good, that just one week of seeing, feeling and tasting the ocean can be  taken through the following weeks just by having a look at the paintings of this time…


3 Kommentare

Am Strand – on the beach IV

DER Surfer-event. Ein Wochenende mit Trubel, Musik, die den Strand vibrieren lässt (zum Glück nur den vorderen Teil, 1 km entfernt deckt wieder der Klangteppich der Wellen und Winde sein gleichmütiges Gewebe darüber), Stehpaddelwettbewerb der schönsten Männer der Insel, Gehopse der Cheerleaertruppe, und – was die Malerin am meisten begeistert: Farbe in praller Vielfalt!

The one weekend of contests, boneshaking music, the most beautiful men of the island running into the waves, cheerleaders dancing and – what amuses the artist mostly: wild colors!


5 Kommentare

Am Strand – On the beach II

Goldene Zeiten, in denen nichts mehr Sorgen macht, als in welchem Winkel der Sonnenschirm aufgebaut wird…

Golden times – when nothing is more important then in which position the umbrella should be fixed…


7 Kommentare

Am Strand – On the beach

Am Wasser sein – wunderbar. Türkis und zum Bad lockend das Meer, der Sand in feinstem Weiss. Die Bade- und anderen Gäste im gleichen Verteilungsspektrum wie auch anderswo, nicht etwa ausschliesslich nur  Urlauber. So ist fast die ganze Welt zu Gast, allerdings in unterschiedlichen Rollen…

On the waterfront – such a good time. Turquoise the warmly inviting ocean, the sand shining white. People on the beach: not only those on vacation. The whole world is present, but in different role models…